Ernährungsberatung

Die Ernährungsberatung nimmt in Zeiten von Vollzeit-Tätigkeiten und einem Informationsüberfluss einen neuen Stellenwert ein. Ein Ernährungsberater ist eine Person, die über Ernährung und Auswirkungen der Ernährung auf die menschliche Gesundheit berät. In einer Beratungssitzungen werden Fragen rund um die Gesundheit und Lebensmittel beantwortet

Wir von der Ernährungsberatung Backnang beraten über die optimale Ernährung in jeder Lebenslage. Durch den Studienabschluss von Michael Neumann, dem Bachelor of Arts Ernährungsberatung. Seit November 2017 konnten wir rund 270 Dienstleistungen in der Ernährungsberatung durchführen und 5 Sterne durch 19 Bewertungen bei Google erhalten.

Ernährungsberatung Krankenkasse und Kosten

Krankenkassen bezuschussen bis 80% der gesamten Kosten für Ernährungsberatung. Setzen Sie sich mit uns in Kontakt um die Höhe der Bezuschussung von der TK – Technikerkrankenkasse, AOK, IKK Classic, Daimler BKK, Mobil Oil BKK, Barmer GEK, Kaufmännische Krankenkasse oder weitere Krankenkassen zu erhalten

Professionelle Ernährungsberatung

Die Frage nach professioneller Ernährungsberatung erreicht uns des öfteren. “Was ist eine professionelle Ernährungsberatung”?

Professionelle Dienstleistung im Ernährungsberatung setzt unserer Meinung nach einen Studienabschluss + Erfahrung voraus.
B.Arts. Michael Neumann ist seit dem Jahr 2009 in der Ernährungsberatung Tätig und besitzt die Zulassung zur eben erwähnten Kostenbezuschussung durch Krankenkasse, §43 SGBV und §20 SGBV

Lernen Sie uns besser kennen

Praxis für Ernährungsberatung & Gewichtsreduktion in Backnang besitzt neben Ernährungcoaching eine umfassende Beurteilung mittels bioelektrische impedanzanalyse (BIA) Messung unter Berücksischtigung der ärtzlichen Diagnose und Laborwerte. Die Differenzierung des menschlichen Körpers, der Körperkompositionen Muskelmasse, Fettgewebe, Wasseranteil, durch die bioelektrische Impedanzanalyse ermöglicht eine Analyse vom IST-Zustand. Zur spezielle Ernährungsberatung /-therapie um einen Soll Zustand zu erreichen bei:

  • Adipositas / Übergewicht
  • Bluthochdruck / Herz-Kreislauferkrankungen
  • Diabetes mellitus
  • Ess-Störungen (z.B. Bulimie, Magersucht)
  • Krebs und Ernährung
  • Verdauungsprobleme (Magen-, Darm und Lebererkrankungen)
  • Mangelernährung (Malnutrition)
  • Nierenerkrankungen
  • Osteoporose
  • Rheumatische Erkrankungen / Gicht
  • Sonstige Stoffwechsel-Erkrankungen (z.B. Fettstoffwechselstörungen)
  • Nahrungsmittelallergie

Mit den Zielen

  • Prävention und Gesundheitsberatung
  • Ernährungsumstellung bei Über- oder Untergewichtigen Erwachsenen und Kinder (Betreuung zur langfristigen Stabilisierung des Gewichtes)
  • Ernährungsformen (z.B. Vollwerternährung, vegetarische Ernährung, Reduktionsdiäten)
  • Ernährung in Schwangerschaft und Stillzeit
  • Säuglings- und Kinderernährung
  • Seniorenernährung
  • Sportlerernährung
  • Ernährung bei Schichtarbeit

 

Um die Bezuschussung zu beantragen benötigen Sie nur ein Notwendigkeitsbescheinigung, schreiben Sie mir eine Email mit Ihrem Namen, damit ich Ihnen die Notwendigung. Der Ablauf in folgenden Schritten:

  1. Nehmen Sie Kontakt zu Ihrem Arzt auf
  2. Lassen Sie sich ein Rezept ausstellen zur Ernährungsberatung // oder, beantragen Sie eine Notwendigungsbescheinigung, welche Ihr Arzt gegenzeichnet
  3. Sie senden mir das Rezept oder die Notwendigungsbescheinigung

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.